Hundeschwimmen 2019

Hallenbad geöffnet, Freibad geschlossen

Liebe Badegäste,

ab heute hat unser Hallenbad Familienbad Neustadt bei Coburg für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Freibad-Saison im Märchenbad Neustadt bei Coburg ist ab heute beendet, wir danken allen Besuchern der abgelaufenen Saison und freuen uns auf das kommende Jahr.

Ihr Bäder-Team

Wiedereröffnung des Hallenbads

Liebe Badegäste,
 
nach Fertigstellung der laufenden Wartungsarbeiten sowie der Installation unseres neuen Kassensystems öffnet unser Hallenbad Familienbad Neustadt bei Coburg voraussichtlich am Montag, 2. September wieder für Sie.
 
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Zeitweilige Einschränkungen

Liebe Badegäste,

am Mittwoch (24.7.) veranstaltet das Arnold-Gymnasium ein Schwimmfest im Freibad Märchenbad Neustadt bei Coburg.

Aus diesem Grund kommt es im Zeitraum zwischen 8:00 und 9:30 Uhr zu Einschränkungen im Bereich des Schwimmerbeckens.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Umstellung der Telefonzentrale

Sehr geehrte Kunden,
 
am morgigen Dienstag erfolgt eine Umstellung unserer Telefonzentrale.
 
Sollte es aufgrund dessen zu zeitweiligen Störungen bei Ihren Anrufen kommen, so beachten Sie bitte vorsichtshalber unsere Rufnummern für den Notfall:
 
– Bereitschaftsdienst Strom/Breitband: 0171 725 2221
– Bereitschaftsdienst Gas/Wasser: 0171 725 2222
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Ihre Stadtwerke Neustadt

Freibad schließt eher

Am kommenden Sonntag schließt unser Freibad Märchenbad Neustadt bei Coburg aufgrund der Vorbereitungen für „Classic & Picknick“ bereits um 16 Uhr.
 
Um 18 Uhr startet anschließend der Einlass für die Veranstaltung.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Classic & Picknick: Vorverkauf gestartet

Ab sofort können Karten für das diesjährige „Classic & Picknick“ am 7. Juli an der Kasse des Freibades im Vorverkauf erworben werden.

Der Eintrittspreis hierfür beträgt auch in diesem Jahr 4 Euro, Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren erhalten freien Eintritt.

Aufgrund des schönen Wetters schließt das Hallenbad am 10.06.19

Ab kommenden Montag (10.06.19) ist unser Hallenbad aufgrund der schönen Wetterprognose geschlossen. Im Gegenzug öffnet unser Freibad eher (08:00 Uhr) und bleibt länger geöffnet (20:00 Uhr).

Neustadter Märchenbad öffnet seine Pforten

Für Städte in der Größenordnung Neustadts stellen zwei eigene Bäder eine Ausnahme dar. Traditionell öffnet das Märchenbad rechtzeitig vor Beginn der Pfingstferien.
Es ist wieder soweit: Nach wochenlangen Auswinterungsarbeiten ist das Märchenbad bereit und öffnet am 1. Juni ab 9 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. „Wir hoffen, dass spätestens zu Beginn der Pfingstferien auch der Wettergott ein Einsehen hat und uns sommerliche Badetemperaturen beschert“, so Bäder-Chef Armin Münzenberger.
Mit zwei Bädern in einer Stadt der Größenordnung Neustadts stellt das Angebot der Bäder GmbH eine Ausnahme dar. Vielerorts werden Bäder geschlossen, wenn die Kassen klamm sind, denn ein profitabler Bäder-Betrieb ist kaum realisierbar. „Da wir auf der anderen Seite aber die geringen Eintrittspreise unserer Bäder stabil halten möchten, müssen wir an anderen Stellen ressourcenoptimiert arbeiten“, so Münzenberger weiter. Beispielsweise bringt der Parallelbetrieb von Hallen- und Freibad große Anstrengungen mit sich – nicht nur für die Mitarbeiter.
KÜHLER MAI FÜLLT DIE HALLENBÄDER
Umso wichtiger ist der Termin zur Eröffnung des Freibades. Erneut sehen sich die Verantwortlichen in ihrer Terminfindung bestärkt. „Aus der Erfahrung der letzten Jahre können wir ableiten, dass der Mai insgesamt zu unbeständig ist, um dauerhaft einen alleinigen Freibadbetrieb zu gewährleisten.“ Täglich wird an einer Wetterstation im Märchenbad die Lufttemperatur gemessen. Kühle 10,2 Grad Durchschnittstemperatur in Monat Mai hätten – wenn überhaupt – nur wenige, hartgesottene Schwimmer angelockt.
„Betriebswirtschaftlich ist ein für wenige Besucher geöffnetes Freibad kaum darstellbar. Wir haben das klare Ziel ausgesprochen, den Bürgern Neustadts und der Region auch in Zukunft zwei Bäder bieten zu können und bitten um Verständnis, falls es in der Übergangsphase zwischen Hallen- und Freibadbetrieb kurzzeitig zu Einschränkungen kommen sollte“, so der Bäder-Chef abschließend.
Aktuelle Öffnungszeiten sowie weitere Informationen zu den Neustadter Bädern sind unter www.bademehr.de zu finden.

Mehr Komfort an der Kasse

Zum Start der Freibadsaison sowie bei der Wiedereröffnung des Hallenbades im Herbst führt die Bäder GmbH in beiden Bädern ein neues Kassensystem ein. Die Badegäste dürfen sich auf mehr Bedienungsfreundlichkeit beim modernen Bezahlen freuen.
Bevor man als Besucher des Freibades ins herrliche Nass springen kann, steht eine kleine Pflichtaufgabe an. Nein, nicht das Umziehen in der Umkleidekabine – obwohl das natürlich zu empfehlen ist, bevor man sich in die Fluten stürzt. Die Rede ist von der Bezahlung des Eintritts an der Kasse. Genau hier wird sich in diesem Jahr etwas ändern. „Aber keine Sorge, die geringen Eintrittspreise bleiben weiterhin stabil“, so Bäder-Chef Armin Münzenberger. Es steht eine Modernisierung der Kassensysteme für Familienbad und Märchenbad an. „Unser bestehendes Kassensystem funktioniert natürlich, aber es ist in die Jahre gekommen“, so Münzenberger weiter. „Es ist zuletzt etwas störanfällig gewesen und war nicht an die Softwarelandschaft der Stadtwerke Neustadt angebunden. Das werden wir nun mit einer neuen Lösung ändern.“
EINHEITLICH UND EINFACH
Zum Start der warmen Badesaison ist das System im Freibad bereits implementiert, während es im Hallenbad etwa im August installiert werden wird. „Bis dahin gibt es noch das eine oder andere zu tun. Aufbau, Verknüpfungen, Schnittstellen, Anbindung im Netzwerk – das alles musste erledigt werden, bevor wir das System einsetzen konnten. Und jetzt kann’s losgehen!“
TAG DER OFFENEN TÜR ZUR FREIBAD-ERÖFFNUNG MIT SONDERAKTION
Das Neustadter Freibad öffnet am Samstag, 1. Juni ab 9 Uhr seine Pforten zur Badesaison 2019. An diesem Tag der offenen Tür startet auch der Verkauf der Mehrfachkarten im Rahmen der Sonderaktion. Die Bäder GmbH bittet um Verständnis, dass diese vorerst ausschließlich im Freibad gegen Bargeld zu erwerben und nutzbar sind, bis auch im Hallenbad die Umstellung erfolgt ist. Wer noch bisher verwendete Coins für das Freibad besitzt, kann diese ab dem 1. Juni im Freibad gegen die Neuen umtauschen. Die Umtauschaktion im Hallenbad erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt – zur Wiedereröffnung nach der Sommerpause.